Was Bet365 von anderen Sportwetten Anbietern unterscheidet

Die Welt der Sportwetten Anbieter ist sehr schnelllebig. Kaum hat ein Anbieter geschlossen, gibt es auch schon wieder drei neue Anbieter, die versuchen ein Stück vom hart umkämpften Markt abzubekommen. Dennoch gibt es einige Anbieter, die quasi das obere Stück der Pyramide unter sich aufteilen. Zu diesen Anbietern gehört auch Bet365. Aber wie lässt sich der Erfolg dieses Anbieters begründen? Nun, es gibt ein paar Aspekte, die diesen Erfolg durchaus begründen können, welche das sind wird im folgenden Text deutlich.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind einfach ordentlich

Der Glücksspielstaatsvertrag ist in Deutschland kein Thema, was man mal eben besprechen und danach abhaken kann. Es ist ein sehr komplexes Thema und wenn man sich ein paar Artikel zu diesem Thema durchliest, dann fällt schon auf, das derzeit einfach nichts klar ist. Niemand weiß derzeit, anscheinend, konkret, wann der Vertrag neu verhandelt wird und wenn ja, was dabei rauskommen wird. Online Glücksspiel hat zugegebenermaßen nicht den besten Ruf in Deutschland und vielen Menschen wird das digitale Angebot nicht passen.

Live Roulette im Bet365 Casino

Auch Bet365 wird diese Problematik erkannt haben und sich schon früh um eine ordentliche rechtliche Struktur bemüht haben. Vergessen Sie nicht Ihren bet365 bonus code 2017 ohne einzahlung, den wir Ihnen hier anbieten. Es ist zwar keine deutsche Regulierung vorhanden, allerdings ist es so, dass eine EU Regulierung gibt, die dafür sorgt, dass bei Bet365 sozusagen alles mit rechten Dingen zugeht. Das werden auch die Kunden mit Wohlwollen registriert haben und sich darum eher für einen regulierten Anbieter, als einen nicht regulierten Anbieter entschieden haben. Gleichgestellt mit letzter Gruppe sind oft auch Anbieter, die über eine Offshore Lizenz verfügen. Dort kann man sich einfach nicht sicher sein, dass die Anfragen auch nach europäischen Standards behandelt werden. Aus diesem Grunde haben es die Offshore Anbieter auch so schwer in Europa Fuß zu fassen.

Livewetten machen per Stream einfach mehr Spaß

Wer schon mal eine Sportwette platziert hat, der wird wissen, dass vor allem die Livewetten sehr lukrativ sein können, zum Beispiel, wenn ein Favorit innerhalb kurzer Zeit einen hohen Rückstand dreht und am Ende doch noch gewinnt. Wer zu Hause aber nicht über Pay TV Möglichkeiten verfügt oder aber bei einem Bekannten die Möglichkeit hat das Spiel zu schauen und sich auch zu schade für den Kick in der Kneipe ist, der wird schnell feststellen, dass Livewetten zwar so heißen, sie aber nicht live verfolgt werden können. Anders ist das bei Bet365.

Stellen Sie sich einmal folgendes Szenario vor: Sie platzieren bei Bet365 eine Wette und danach wählen Sie den Livestream aus und verfolgen nicht nur Ihre Wette, sondern auch das Spiel ganz leicht per Notebook auf Ihrem Schoß. Ist das keine gute Idee? Na, also. Und genau das ist auch bei Bet365 möglich. Wenn Sie einen Livestream sehen möchten, dann ist das für die Partie(n) möglich, auf die Sie eine Wette platziert haben und das Gute dabei ist, dass Sie keine extra Gebühren für den Livestream an Bet365 entrichten müssen. Sie brauchen nur ein Konto bei diesem Wettanbieter und danach müssen Sie eine Wette platzieren, deren Begegnung Sie im Anschluss ansehen können.